blechwerk-unterbarmen
Wir über uns:

Die Entwicklung des Ensembles „blechwerk-unterbarmen“ wurde in den letzten zwei Jahrzehnten maßgeblich von den jeweiligen musikalischen Leitern bestimmt.

Ellen Beinert legte ihren Fokus neben den Auftritten im Gottesdienst auf die musikalischen Vespern, für die sie ein konzertantes Repertoire erarbeite.

Stefan Cordes erweitere das Spektrum, indem er verstärkt Werke für Orgel und Bläserensemble in die Programme integrierte.

Carsten Zündorf studierte mit dem Ensemble Werke der Renaissance und des Barock unter dem Aspekt der historischen Aufführungspraxis ein.

Darüber hinaus erweitere er das Repertoire in Richtung Unterhaltungsmusik und Swing. Unter seiner Leitung fand auch das erste Konzert des Ensembles im Wuppertaler Zoo statt.

Der Trompeter Daniel Barsanu arbeitete intensiv am Klang von  „blechwerk-unterbarmen“, indem er gezielt besondere technische Übungen in die Probenarbeit integrierte.

Unter der Leitung von Christoph Baumgartner erarbeitete „blechwerk-unterbarmen“ das romantische Repertoire.

Die Vielseitigkeit des Repertoires zeichnet „blechwerk-unterbarmen“ aus.

Mit ausgewählten und den jeweiligen Situationen angepassten Programmen unterstreicht „blechwerk-unterbarmen“ aber auch immer wieder seine Herkunft und Verankerung in der Kirchenmusik.

Das Ensemble ist der Gemeinde Unterbarmen Mitte angegliedert.

Kirchengemeinde und Mitglieder des Ensembles engagieren sich zu gleichen Teilen, um die Arbeit und die Auftritte zu ermöglichen.

Im Januar 2010 startet „blechwerk-unterbarmen“ unter der Leitung von Thorsten Schäffer.

Thorsten Schäffer

 

Besetzung des Ensembles:
(2015)

4 Trompeten

1 Horn

6 Posaunen

1 Tuba

Alter: zwischen 20 und über 60

 

Probentag: Mittwochs 20:00-21:45

 

Kontakt: info(at)blechwerk-unterbarmen.de

 

Impressum